Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  24.11.2017 15:34:05 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Dragopedia - Tipps&Tricks zu Dragosien
X

Was ist eine Gilde in Dragosien?

Eine Gilde ist ein Zusammenschluss von mehreren Spielern und ihrer Drachen. Es gibt einen gemeinsamen Chat, ein gemeinsames Gildenlager und gemeinschaftliche Gebäude, die ausgebaut werden können. Außerdem nimmt eine Gilde zusammen als Mannschaft an der dragosischen Drachenliga teil.

Wie kann ich eine Gilde gründen?

Gehe in die Hauptstadt und gründe eine Gilde.

Wie trete ich einer Gilde bei?

Gehe in die Hauptstadt und bewirb Dich bei einer Gilde.

Wie finde ich die Hauptstadt?

Einfach den Weg am Drachenturmhügel rechts vorbei nehmen.

Was passiert, wenn der Gildenleiter die Gilde verläßt?

Dann übernimmt automatisch der Spieler sein Amt, der in der Mitgliederliste unter dem Gildenleiter steht (also der, mit dem nächsthöchsten Amt).

Kann ich gespendete Güter aus dem Gildenlager zurück holen?

Man kann eine Ware bis zu 24h lang aus dem Gildenlager zurückholen, wenn diese noch im Lager vorhanden ist. Innerhalb von 24h kann man nie mehr Ware entnehmen, als man zugefügt hat, auch wenn das Zufügen zeitlich nach der Entnahme erfolgte.

Wieviele Spieler kann ich in die Gilde aufnehmen?

Die Anzahl wird durch die Stufen von Gildenhalle und Gildenturm begrenzt.
Die Gildenhalle bestimmt die Anzahl der Mitglieder: pro Stufe kann neben dem Gildenleiter ein weiteres Mitglied aufgenommen werden.
Der Gildenturm bestimmt die Summe der Baumeisterpunktzahlen der Mitglieder: die Gilde hat 5000 Punkte frei, danach benötigt man eine Turm-Stufe je 3000 Punkte. Hat man also einen Turm Stufe 10 und alle Mitglieder der Gilde haben zusammen 33.000 Baumeisterpunkte, so kann man ein neues Mitglied mit bis zu 2.000 Punkten aufnehmen. Hat man mehr Baumeisterpunkte als die Turmstufe zuläßt, kann man vorerst keine weiteren Mitglieder aufnehmen.

Wieviele Waren kann ich im Gildenlager unterbringen?

Die Lagergröße hängt von der Größe der Gildengebäude ab. Man kann genug Waren lagern, um Turm und Gildenhalle mind. 2-3mal auszubauen. Die Gildenarena kann man mind. einmal ausbauen. Waren, die nicht zum Ausbau benötigt werden, kann man nicht einlagern. (Einige Gilden haben noch Waren im Lager, die vor der Einführung der Lagergrenze gespendet wurden. Diese verbleiben vorerst im Lager.)

Was passiert mit der Gilde, wenn der Gildenleiter inaktiv wird?

Jeder kann den Gildenleiter absetzen, wenn dieser 4 Wochen inaktiv war: dieser erhält dann einfach den Einsteigerrang (bleibt aber in der Gilde). Neuer Gildenleiter wird der Spieler, der in der Mitgliederliste direkt unter ihm steht, also der mit dem höchsten Rang bzw. mit den meisten Punkten bei Ranggleichheit.



Tooltip