Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  26.09.2020 14:37:09 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Spielerprofil von erzi aus erzisien.
X
3
2
1

Stadt: erzisien
Punkte: 24933 (Rang 708 bei 93192 Spielern)
Dabei seit: 08.10.2009
Online am: 26.09.2020
Drachen:  drei  
Gilde:  -
Freunde: Crane  Jane  schnooge  Saphirsaphira  Excalibur  Tetra_ka  Jotunn  Himmelsgucker  sula  Junimond  _PeL_  tono  Wernzl  Smyrgol  xenia5  Kugari  flottebiene2307  Grisi  Darkbmwmaus  Anina  Angeloutofdark  Rotezorra  Funke73  VeronikaNik  ander  Danoguru  Jeremia  UnShallachs  Nappo  Sieggie  Goldilocks  Xanthippe  Drachenholdin 
Geschenke: Besucher haben heute ungefähr 4 Geschenke verteilt

Profil Seite 1:


Begrüßungstext:
"In Gedenken an meiner Mama”

Seht Ihr die Sterne am Himmel stehn - es sind viel tausend - ganz gewiss -
Doch schaut den Glanz, sie zieh'n dahin;
und eins der Sterne - das bin ich.

Seht Ihr die Blätter dort im Wind? Es sind sehr viele - sicherlich -
doch achtet drauf wie schön sie sind; und eins der Blätter - das bin ich.

Seht die Wolken am Himmel ziehen, schaut ihnen zu und denkt an mich,
das Leben war doch nur geliehen, und eine Wolke - das bin ich.

Die Schmetterlinge auf der Wiese, perfekt erschaffen - meisterlich,
ich bin so fröhlich grad wie diese, und einer davon - das bin ich.

Die Wellen, die vom Bach getragen, erinnern sie vielleicht an mich?
Ihr müsst nicht lange danach fragen: denn eine Welle - das bin ich!

Blumen erblühen in all ihrer Pracht die Rose und selbst der Wegerich,
und alle sind für Euch gemacht und eine Blume - das bin ich.

Ich möchte nicht, dass Ihr jetzt trauert, für mich wär das ganz fürchterlich.
Tut Dinge, die Ihr nie bedauert: "Denn Eure Freude - das bin ich!"


Gästebucheintrag von Drachenholdin am 11.09.2020 22:54Uhr

Meine lieben Freunde,
­ ­ ­
­ mit dem Schwinden des Lichts und der Wärme ziehen sich auch die Lebenskräfte der Natur zurück. Das Grün färbt sich langsam bunt, der Nebel hängt in Schwaden über Wiesen, Wäldern und Seen. Die letzten nun schon etwas säuerlichen Brombeeren können gepflückt werden, die Äpfel sind reif und fallen beinah von allein in unsere Erntekörbe. Die Kürbisse leuchten orange und die letzten Kartoffeln können geerntet und über dem Feuer in einer leckeren Erntedanksuppe zu einem Festessen werden. Und dann nehmen wir alsbald Abschied von der Fülle des Sommers.

Es beginnt eine Zeit der inneren Einkehr und eine Suche nach dem inneren Licht.

Es wünscht ein schönes Wochenende, liebevoll

Drachenholdin und ihr kleiner Drache Abraxas

Gästebucheintrag von Drachenholdin am 04.09.2020 11:41Uhr

Liebe Freunde,

da ich zur Zeit viel unterwegs bin,Internet extrem schwierig ist, kommen keine Geschenke.
Geschenke verteilen mit dem Handy, ist für meine Augen sehr schädlich, deshalb bitte ich um Euer Verständnis.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebevoll Drachenholdin und ihr kleiner Drache

Gästebucheintrag von Drachenholdin am 12.08.2020 12:34Uhr

Meine lieben Freunde,

bin mal wieder auf der Durchreise um all meine lieben Freunde zu besuchen und um Euch ein selbst gebackenes Brot wie auch Eier von meinen glücklichen Hühnern und Tomaten aus eigenem Samen gezogen, zu bringen
Danke herzlichst, für all Eure Geschenke, die mich stets erfreuen.

In der Welt ist's trübe, leuchten müssen wir-
Du in Deiner Ecke, ich in meiner hier.

Dies schrieb vor 300 Jahren Angelus Silesius

Fühlt euch Alle liebevoll umarmt

von Drachenholdin und ihrem Drachen Abraxas

Gästebucheintrag von Xanthippe am 07.07.2020 14:26Uhr

Und auch das goldne Ei ist hier
herein geplumpst zur strahlend“ Zier.
Euch allen Dank und Segen
für den Geschenke-regen.

LG von Xanthippe

Gästebucheintrag von Drachenholdin am 22.06.2020 11:24Uhr

Meine lieben Freunde,

es ist mal wieder Zeit euch Allen meinen "Herzlichsten Dank," für all die schönen,liebevoll eingepackten Geschenke, auszusprechen
Mein ganz besonderer Dank gilt Denen, die mich auf meinem Gut besuchten und mir freudige Worte hinterliessen.

Wie liegt die Welt ...
(Wilhelm Busch)

Wie liegt die Welt so frisch und tauig
vor mir im Morgensonnenschein.
Entzückt vom hohen Hügel schau ich
ins grüne Tal hinein.

Mit allen Kreaturen bin ich
in schönster Seelenharmonie.
Wir sind verwandt, ich fühl es innig,
und eben darum lieb ich sie.

Und wird auch mal der Himmel grauer;
wer voll Vertrau'n die Welt besieht,
den freut es, wenn ein Regenschauer
mit Sturm und Blitz vorüberzieht.

Fühlt euch Alle liebevoll umarmt, mit den herzlichsten Grüssen

Von Drachenholdin Mimmi und ihrem Drachen Abraxas



Alter: 47
Geschlecht: m
Land: Deutschland
Sternzeichen: Waage
Größe: 176
Figur: normal

Anzeige



Tooltip