Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  19.10.2019 15:13:12 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Spielerprofil von enail aus enailsien.
X
3
2
1

Stadt: enailsien
Punkte: 21420 (Rang 1318 bei 90799 Spielern)
Dabei seit: 09.10.2009
Drachen:  Schneeball   Dango Fee   Toffy Fee   Krallball Fee  
Gilde:  dieFR
Freunde: billa  Celtina  Pandora  Lex  Dolomitia  AngeloCustode  Gloeckchen  Spitfire  powerfrau  cleopatra  Lucienne  elliot  Piepmatsch  Nicole1982  Buzz-Tard  silberhand  Ari  Drakofii  trusta  Hulana  Flocke2  eppse  Zwergdame  whitehand  lois  Dorothy  Benz  Babs  deCoco  spielergitti  Yura_Moosschleicher  Arwen_Undomiel  Nilidriel  Mausile  Schneeleopard  principessa  eckmar  Aschenputtel  Wuseline  Norei  Neferati  LungTienLilly  Navis  Dryade  baddy2010  Yasmin  Smej  eswirdkalt  Melly80  Dragonraider  Oda  Misto  Lin  Angelina-Pepsi  stup  Pela  Wieselnator  Les  goldstaub  Smyrgol  Jocy  MiniMau  Pontos  mondsee  neindochnein  Nalfein  goettin  Sascha27  löwe  Gimli  Beamrider  missi  Testerin  steinbock  Namako  blindMoleman2  Eulenspiegel  ComtedeBeaurepaire 
Geschenke: Besucher haben heute ungefähr 0 Geschenke verteilt

Profil Seite 1:


Begrüßungstext:
Nachtrag III.
Sonne weg Internet bessert sich? lol.
Auch am neuen Standort gibt es das Wetterphänomen...
ohne Vdsl nun in Karow(out of world but inside Berlin)
Ich hab noch meinen alten Vertrag und nun gibt es hier sogar 5 mBit ^^.
1 & 1 bietet immernoch nicht was Freenet mir für 25 Euro versprochen hat; aber die 5 hier liegen schon viel näher an den 12 mBit aus freenet - Tagen.
Auch gibt es hier keine Vdsl-Effekte aus dem gleichen Kabelschacht, wahrscheinlich hat man hier alles neu und separat? kein Verlust von 45% meiner Datenübertragung im unteren frequenz-bereich mehr.
Mein 12 mBit vertrag wurde künstlich auf 1 mbit gekürzt und dieser Wechsel auch noch in Rechnung gestellt. natürlich ohne meine Zustimmung, aber wen interressiert ein Kundenwunsch? die Zahnfee vielleicht, arbeitet aber nicht bei 1 & 1 ...
Nunmehr gibt es zumindest 5 mBit ... mal sehen wann da die Rechnung kommt?
Ich wurde mit schlechtem Internet 190upload 302 down
versorgt um mich zum kündigen zu zwingen, oder einen vdsl beantragen.
Mein Router überhitzte mit all den Fehlerdaten, das ist jetzt gelöst.
Ich wohnte im Zentrum von Berlin, also am Arsch der Welt... und es hat fast 3 Jahre gedauert etwas besseres(?) zu finden, zumindest sieht es nun mehr nach Online statt Offline aus.

hinzu kommen immernoch Kopfschmerzen die durchaus im Zusammenhang mit dem Ärger stehen, es kommt daher vor das ich etwas früher schlafen gehe, so das ich die Abendausgabe der angekommenen Geschenke einfach verpasst habe. Ich bemühe mich. Mal sehen was kommt.

Weiterhin viel Spaß vom Tom
.
.
.
Den Monsun kaum überstanden, bereiteten wir uns nun auf den Tsunami vor. Die Forscher hatten berichtet das die Welle alle Gebäude und Lager erfassen und oberhalb der 8.-10. Stufen einfach fortspülen würde. Das Katastrophen-Kommitee oder kurz KK bestätigte das die Wirtschaft danach weiterlaufen könne aber räumte auch gleich ein, das die mangelnden Lagerbestände einige Produktionslinien arg begrenzen werde.

Nun mehr 75 Freunde die ab und zu auf das Gebiet,
südlich der Grasplantagen von Mittelerde blicken, wo Hasen noch Gemüse und Obst anbauen!
Gras oder Hanf? Monsun ! Da fragen sich nun noch mehr;
wann werden die glorreichen Zeiten zurückkehren?
wann werden Hanf und Fleisch wieder zu Räucherware verarbeitet werden ???
Wie Hanf ?? Ach ja, Fleisch geräuchert über kleiner Hanf-Flamme :)

keine Aktuelle Zahlen da sich kaum noch was ändert
komme kaum noch zum bauen.

Baustufen:
Akademie . . . 5 (0)
Alchemiehütte. 4 (0)
Böttcher . . . 8 (8)
Drachenzucht . 3 (0)
Garten . . . . 23 (0)
Gasthaus . . . 08 (0)
Gerber . . . . 10 (10)
Getreideanbau. 22 (22)
Hanfplantage . 11 (0)
Holzfäller . . 30 (29)
Kaufmann. . . . 1 (0)
Köhlerei . . . 16 (16)
Kräutergarten . 6 (0)
Lager . . . . . 32 (32)
Lehmbrennerei . 10 (10)
Lehmstecherei:. 39 (39)
Metzger . . . . 10 (10)
Obstplantage 14 (0)
Papiermühle . 8 (0)
Sägewerk. . . 13 (10)
Seilerei. . . 10 (10)
Steinbruch . .33 (33)
Steinmetz . . 13 (13)
Töpferei. . . 10 (10)
Viehzucht . . . 34 (34)
Weberei . . . . 9 (0)

last update 06:05 23.05.2011 /begrüßung 11.8.2012
Meine Hobbys:
PC und Technik
woher kommt das Universum und wohin will es nun?
Sprachen
was hat es wohl mit den menschlichen Schwächen auf sich?
Mein Beruf:
Engel
Mein Schulabschluss:
Abi
Meine Zukunftspläne:
Monsun?

hic transit gloriam mundi ...

nein!
Mein Lebensmotto:
Immer mit der Ruhe

oder

wenn nicht dann nicht ...
Man trifft mich meistens:
Ich bin zwar keine Zielscheibe, aber man trifft mich
hier nun immer mit einem Fragezeichen im Gesicht an...
Ich wohne:
immer noch nicht wirklich..
Glück ist für mich:
Musik ohne Störung, Film ohne Werbung...
Meine Träume:
Wenn keiner mehr stresst, keiner mehr Krieg will,
Wenn die Energie der Sonne das Benzin ersetzt (Solarenergie-> H -> H2O),
wenn jeder sich ne Beschäftigung suchen kann
und(welch Luxus) dafür auch noch entlohnt wird,
wenn Alle Menschen auf der Erde bleiben wollen...
(nur sterben muss wohl jeder mal?)
Nun bis es soweit ist,
kann Mann(mankind) noch viel positives anstellen.
Wer weiß,
ob es nur ein Traum bleiben wird?
Ach alles nur Quatsch...
In Wirklichkeit möchte ich das alles Geld verschwindet und nur noch echte Werte unser Leben bestimmen.

Also weg mit der Werbung und her mit der Information.
Also weg mit den Waffen und her mit den Hilfsgütern.
Auch weg mit dem Eigentum, und dafür her mit der Verantwortung.
Arbeit, Wohnung, Erholung, Kommunikation, Wissen... das alles gibt es schon kostenlos irgend wo auf der Welt. Nur irgend ein Spaßvogel dachte sich wohl; "Alles zusammen an dem selben Ort? Nein, soweit wollen wir doch nicht gehen...

Sorry ich muß erstmal die Verwirrung beseitigen.
weg mit der Verwirrung und her mit der Klarheit?
Ich hasse:
Mangel in jeglicher Form:
Ungewissheit, Geldmangel, Zeitmangel, Streß, Lärm

Monsun ...
Ich liebe:
Kaninchen
Also nicht richtig.. also nicht zum fressen eher zum füttern und saubermachen...

da wären zum Beispiel die 2 Damen von der Erholungsfläche vor dem Haus...

Und der hübsche Kerl ist wirklich ungeschminkt, auch wenns nicht so aussieht ... :)

Gästebucheintrag von Labor am 12.07.2015 11:53Uhr

aufräumaktion meiner freundesliste. alles gute.

Gästebucheintrag von Reiter am 23.05.2015 02:47Uhr

Pfingsten

Das Fest der Pfingsten kommt im Hall der Glocken,
das jauchzt in Frühlingsschauern die Natur;
auf jedem Strauch des Waldes und der Flur
schwebt eine Ros’ als Flamme im Frohlocken.

O Geist, der einst in goldnen Feuerflocken
auf Haupt der Jünger brausend niederfuhr,
von deinem Reichtum einen Funken nur,
hernieder send ihn auf des Sängers Locken!

Ich weiß es wohl, nicht würdig bin ich dein;
doch hast du nie die Tugend ja gemessen,
der Glaube zieht, die Sehnsucht dich allein.

Der Armen hast du nimmermehr vergessen,
du kehrtest in der Fischer Hütten ein,
und an der Sünder Tisch hast du gesessen.

Emanuel Geibel

Gästebucheintrag von Narvalvar am 18.12.2014 09:19Uhr

Er konnte den köstlichen Braten von Großmutter und das duftende Brot seiner Mutter beinahe riechen. Ein Kranz aus Eibenzweigen schmückte den einfachen Holztisch, an dem sie speisen wollten. Auch an jenem Abend widmete seine Mutter das Tischgebet wie immer ihrem Ehegatten, Erylans Vater. Er selbst hatte kaum Erinnerungen an ihn, wusste das meiste nur von Erzählungen seiner Mutter. Als sein Vater mit dem Schiff zu einer weiten Reise aufgebrochen war, musste Erylan drei Jahre alt gewesen sein. Ein gutes Jahr später erhielt seine Mutter den ersten Brief, der das letzte Lebenszeichen ihres Mannes sein sollte. Gerade zu Weihnachten waren die Gebete seiner Mutter von vielen Tränen begleitet.

Mit diesem Auszug aus der prämierten Geschichte (Platz 1 der »schönsten Weihnachtsbücher« auf Lovelybooks)
»Weihnachtliches Wunder«
wünsche ich eine zauberhafte Adventszeit,
Narvalvar

Gästebucheintrag von Sascha27 am 10.12.2014 23:46Uhr

Kam mal wieder vorbei und lasse dir ein paar Adventsgrüße da.
LG Sascha

Gästebucheintrag von ComtedeBeaurepaire am 24.11.2014 23:03Uhr

Nächsten Sonntag ist schon der 1. Advent?!
Hier kommt ein weihnachtlicher Link für Dich. Ich hoffe,er gefällt Dir?
LG vom Comte
https://www.youtube.com/watch?v=_2S0UujdWKk



Realer Name: Tom
Alter: 54
Geschlecht: m
Stadt: Berlin
Land: Deutschland
Sternzeichen: Jungfrau
Ich suche: Ruhe = Null Streß
Größe: 180
Haare: ja sehr
Figur: kräftig

Anzeige



Tooltip