Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  24.04.2024 02:42:21 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Spielerprofil von Mao aus Maosien.
X
3
2
1

Stadt: Maosien
Punkte: 27093 (Rang 581 bei 108863 Spielern)
Dabei seit: 18.02.2009
Online am: 23.04.2024
Drachen:  MaoAm  
Gilde:  -
Freunde: Keltra  TheAntifascist  Nightshadow  Enronn  kulup  Schneeblüte  Lun  KFC  22Hexe  Zaun-Koenig  Narnia  Wikka  Windy 
Geschenke: Besucher haben heute ungefähr 2 Geschenke verteilt

Profil Seite 1:


Begrüßungstext:
"Was wir brauchen, ist Begeisterung, aber auch Besonnenheit, ist sowohl intensive, wie gut geregelte Arbeit."
Dez. 1936: Ausgewählte Werke Mao Tsetungs, Bd. 1
Meine Hobbys:
Ponys
Mein Beruf:
Ponyzüchter
Meine Zukunftspläne:
Ponyhof ausbauen
Mein Lebensmotto:
DAS LEBEN IST KEIN PONYHOF!
Man trifft mich meistens:
Im Ponyhof
Ich wohne:
Im Ponyhof
Glück ist für mich:
Ponys
Meine Träume:
Ponys
Ich hasse:
Ponys
Ich liebe:
Ponys

Gästebucheintrag von dingsperlo am 04.04.2023 00:30Uhr

Pfingsten

Das Fest der Pfingsten kommt im Hall der Glocken,
das jauchzt in Frühlingsschauern die Natur;
auf jedem Strauch des Waldes und der Flur
schwebt eine Ros’ als Flamme im Frohlocken.

O Geist, der einst in goldnen Feuerflocken
auf Haupt der Jünger brausend niederfuhr,
von deinem Reichtum einen Funken nur,
hernieder send ihn auf des Sängers Locken!

Ich weiß es wohl, nicht würdig bin ich dein;
doch hast du nie die Tugend ja gemessen,
der Glaube zieht, die Sehnsucht dich allein.

Der Armen hast du nimmermehr vergessen,
du kehrtest in der Fischer Hütten ein,
und an der Sünder Tisch hast du gesessen.

Emanuel Geibel

Gästebucheintrag von Wikka am 19.03.2022 18:55Uhr

Herbstfrieden

Feuchter der Morgen,
Gelber die Felder,
die Trauben im Wogen
und farbig die Wälder.

Die Pflaumen süss und saftig,
die Birnen grün und gelb,
Wespen hängen lästig
an jedem bunten Zweig.

Welch ein Segen
hält die Natur für uns bereit.
Ernten und leben,
noch scheint der Winter weit.

(© Monika Minder)

Gästebucheintrag von Ruco am 24.03.2020 09:45Uhr

Frühlingsahnung

Rosa Wölkchen überm Wald
wissen noch vom Abendrot dahinter
überwunden ist der Winter,
Frühling kommt nun bald.

Unterm Monde silberweiß,
zwischen Wipfeln schwarz und kraus
flügelt eine Fledermaus
ihren ersten Kreis.

Rosa Wölkchen überm Wald
wissen noch vom Abendrot dahinter
überwunden ist der Winter,
Frühling kommt nun bald.

Christian Morgenstern (1871-1914)

Gästebucheintrag von Ruco am 07.03.2020 13:43Uhr

Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende auf dem Ponyhof. (;-) Viele Grüße,

Gästebucheintrag von kulup am 22.12.2019 15:07Uhr

tolle Mao-Bilder!
Sollte die Mao-Bibel mal überarbeitet werden werde ich deine Bilder dafür vorschlagen.
Schöne Grüße schickt und viele Ponys wünscht
kulup



Alter: 41
Geschlecht: m
Stadt: Berlin
Ich suche: Ponys
Haare: struppig mit Pony

Anzeige



Tooltip