Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  14.12.2017 08:59:10 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Spielerprofil von Jotunn aus Jotunnsien.
X
3
2
1

Stadt: Jotunnsien
Punkte: 20851 (Rang 1414 bei 90120 Spielern)
Dabei seit: 12.10.2009
Online am: 13.12.2017
Drachen:  Razum-Dar   Jaime   Freyja   Gersimi   Garruk   Loki   Oberyn   Brynhild   Dromar   Brienne   Sleipnir   Hightower   Barristan   Saiph   Meera   Aladriel   Bragi   Thunderstruck   Oberyscathei   Nistral  
Gilde:  -DES-
Freunde: Cyberdude  Serafinia  drachenunholdin  PatSatanus  Shikaze  Horas  Muggi  Dragosa  Zephyra  rssnvm  erzi  Rutago  Agathe  _seraphina_  Nuschi  Teufelsbraut  wauzie  Fin  Wernzl  Smyrgol  Jocy  Jay-Jay  Kelas_Barrival  Israebel  juringa  GuckMuck  FirstLady  Rumfondel  cosmiccookie  RPGElster  Asgard  Lara18  Kitsune  Daii  NixolineDieDrachenflüsterin  AtropaBelladonna  Niniane  Livele  Angeloutofdark  Nicolaev  GoldenWings  Eddy-Kimble  Lights  Rabenschrey  el-drago  buddler  condora  hantayo  wolke7  flashvarios  morko  Greisty  Ametakum  Drachennest  Hashimoto 
Geschenke: Besucher haben heute ungefähr 4 Geschenke verteilt

Profil Seite 1:


Begrüßungstext:
Herzlich willkommen in Jotunnsien,

auf unseren Märkten finden Sie eine große Produktvielfalt und viel Spaß und Unterhaltung.

In unserem Drachenturm gibt es eine Horde Drachen zu sehen. Oftmals sind unsere Drachen auch auf diversen DragBall-Spielfeldern zu bestaunen.

Gästebucheintrag von Hashimoto am 10.12.2017 11:21Uhr

. + * + * . * * . . + . * + * +

Es ist Advent
Schaust du aus dem Fenster raus,
da sieht es kalt und düster aus
Doch auf dem Tisch ein Lichtlein brennt,
dann weißt du gleich, es ist Advent
Denn es zeigt dir der Kalender,
vier Kerzen brennen im Dezember
Bei Nüssen, Äpfeln, Tannenzweigen,
erklingen Flöten, Harfen und auch Geigen
Denn diese vier besonderen Kerzen,
schaffen Licht in deinem Herzen
Wenn am Himmel Engel singen,
wenn ihre Stimmen hell erklingen
Wenn es draußen endlich schneit,
dann kommt des Jahres schönste Zeit
Und diese Zeit, die jeder kennt,
ist im Dezember, der Advent
Besinnlichkeit bei Kerzenlicht,
aus allen Herzen Freude spricht
Hast du den Engelsklang vernommen,
dann wird das Christkind bald schon kommen.

Einen schönen 2. Advent wünscht

Hashimoto

Gästebucheintrag von drachenunholdin am 08.12.2017 20:29Uhr

"Die Weinachtszeit"

Die Weihnachtszeit naht nun herbei,
zu machen ist noch allerlei.
Wollen doch recht schöne Sachen für den Gabentisch noch machen,
andre Arbeit obendrein,ja dass muss doch auch so sein.
Hosen sind noch nicht geflickt,
Socken auch noch nicht gestrickt.
Häkeln, Nähen, Kochen, Backen, alles müssen wir noch fertig machen.
Wollen reichlich Plätzchen backen, für die Armen in der Welt,
denn auch Sie soll'n fröhlich lachen,
unterm freien Sternenzelt.
Derer, von uns gegangenen lieben Seelen wollen wir auch etwas schenken,
in dem wir für sie ein Lichtlein anzünden.....und
Ihrer gedenken.
Mit Liebe lasst uns weiter schaffen, damit am End die Herzen lachen.
Ein Geschenklein hab ich auch dabei, es ist nur eine kleine Schleckerei.

Liebevolle wärmende Adventsgrüsse

Drachenunholdin und ihre Drachenschar

Gästebucheintrag von drachenunholdin am 01.12.2017 09:17Uhr

Meine lieben Freunde,

lasst uns gemeinsam in der Adventszeit auf einem grünen Zweig ein Kerzenlicht für die Welt anzünden und die Hoffnung ausstrahlen lassen.

Eine gesegnete Adventszeit wünscht Euch im Kreise eurer Lieben.

Liebe-und gedankenvoll

Drachenunholdin und ihre Drachenschar

Gästebucheintrag von drachenunholdin am 02.11.2017 20:50Uhr

Meine lieben Freunde,

von ganzem Herzen danke ich Euch für all die wunderbaren Geschenke und wünsche Euch Seegenreiche Tage.

Blätterfall

Der Herbstwald raschelt um mich her.
Ein unabsehbar Blättermeer
Entperlt dem Netz der Zweige.
Du aber, dessen schweres Herz
Mitklagen will den großen Schmerz:
Sei stark, sei stark und schweige!



Du lerne lächeln, wenn das Laub
Dem leichteren Wind ein leichter Raub
Hinabschwankt und verschwindet.
Du weißt, dass just Vergänglichkeit
Das Schwert, womit der Geist der Zeit
Sich selber überwindet.

Christian Morgenstern
(1871 - 1914)

Liebevoll

Drachenunholdin und ihre Drachenschar

Gästebucheintrag von Greisty am 16.10.2017 14:07Uhr


Herbstfrieden

Feuchter der Morgen,
Gelber die Felder,
die Trauben im Wogen
und farbig die Wälder.

Die Pflaumen süss und saftig,
die Birnen grün und gelb,
Wespen hängen lästig
an jedem bunten Zweig.

Welch ein Segen
hält die Natur für uns bereit.
Ernten und leben,
noch scheint der Winter weit.

(© Monika Minder)

Herzliche Grüße sendet
Greisty



Geschlecht: m
Land: Deutschland
Größe: 3000
Haare: schön!

Anzeige



Tooltip