Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  07.04.2020 18:07:43 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Spielerprofil von Himmelsgucker aus Himmelsguckersien.
X
3
2
1

Stadt: Himmelsguckersien
Punkte: 20711 (Rang 1504 bei 91934 Spielern)
Dabei seit: 18.11.2009
Online am: 07.04.2020
Drachen:  Tealia   Galathea   Emiliania   Carcharodon   Xiphias   Alicia   Alopias   Torpedo   Palaemon   Triakis   Sphyrna   Iago   Isurus  
Gilde:  PDX
Freunde: Celtina  PatSatanus  schnooge  jevi  Gloeckchen  elliot  Dragosa  Drageni  Zephyra  hemawi000  erzi  HumanY  BarBar_Ra  Naema  _seraphina_  Petunia  Nuschi  Teufelsbraut  martha  Raja  Wernzl  Smyrgol  Israebel  MutterKonfessor  Futura  AlphaHecht  Regin  Boggel  McCain123  Arvin  Wipper  redix  Zonio  virage  steinbock  Como  Drachenholdin 
Geschenke: Besucher haben heute ungefähr 10 Geschenke verteilt

Profil Seite 1:


Begrüßungstext:
Seid Willkommen in meinen Gefilden Reisende.
Setzt euch nieder und trinkt einen Krug Met. Für Unterhaltung ist immer gesorgt, aber jeder ist natürlich eingeladen etwas beizutragen.
Und wenn es etwas später geworden ist, hat der Gastwirt sicher noch ein Zimmer frei.

Meine Hobbys:
Lesen, Filme (jeweils am liebsten Fantasy), Brettspiele, Badminton, Segeln, Tauchen, Pub Quizing
Mein Beruf:
Student
Mein Schulabschluss:
Ist schon etwas her
Meine Zukunftspläne:
(Irgendwann meine Doktorarbeit abschließen)
geschafft :D
und was nun??
Mein Lebensmotto:
Always look on the bright side of life!
Man trifft mich meistens:
In der Uni :)
Ich wohne:
in Vorderasien
Meine Träume:
Irgendwann ein Haus am Meer besitzen

Gästebucheintrag von Drachenholdin am 02.04.2020 19:46Uhr

Liebe Freunde,

lasst uns in dieser Zeit des Irrsinns nicht uns'ren Humor, uns're Freuden, vergessen, trauert und weint nicht, sondern lacht, singt, tanzt und jubelt so bieten wir Coroner die Stirn.
Habt keine Angst, sondern vertraut.

In diesem Sinne möchte ich Euch sagen, dass ich mit meinen positiven, liebevollen Gedanken bei Euch bin.

" Frühlingsjubel "

Hoffmann von Fallersleben



Heisa, lustig im sonnigen Wetter,
Wenn durch Blüthen und säuselnde Blätter
Lieblich tönet der Vögel Geschmetter,
Ei, wer könnte da traurig noch sein!

Wenn die silbernen Quellen erklingen,
Auf dem Anger die Blumen entspringen,
Schmetterlinge zum Reigen sich schwingen,
Ei, wer könnte da traurig noch sein!

Freud' und Lust hat sich wieder gefunden,
Was da kränkelte, muß nun gesunden,
Denn der Winter, er ist ja verschwunden,
Ei, wer könnte da traurig noch sein!

Welch ein Streben und Schweben und Wehen!
Welch ein lustiges, munteres Leben!
Selbst die Mücken im Reigentanz schweben,
Ei, wer könnte da traurig noch sein!

Laßt uns singen, laßt uns scherzen!
Laßt uns freu'n und fröhlich sein!
Denn fürwahr! in frohe Herzen
Kehret nur der Frühling ein:
Laßt uns fröhlich sein!

Mit jubelndem Herzen verbunden

Drachenholdin Mimmi und Ihr kleiner Drache Abraxas

Gästebucheintrag von Elenor am 28.03.2020 10:37Uhr

Kleine Ostermelodie

Fröhlich, das Jahr singt wie immer
eine kleine Ostermelodie.
Man steht auf, geht aus dem Zimmer
und sucht nach Harmonie.
Lassen, und aufhören zu sollen,
tanzen im Lebensregen.
Aufstehen, statt mehr wollen,
und aus der Hand geben.

(© M.B. Hermann)

Gästebucheintrag von Drachenholdin am 06.03.2020 17:57Uhr


Frühlings Ankunft
Grüner Schimmer spielet wieder
Drüben über Wies' und Feld.
Frohe Hoffnung senkt sich nieder
Auf die stumme trübe Welt.
Ja, nach langen Winterleiden
Kehrt der Frühling uns zurück,
Will die Welt in Freude kleiden,
Will uns bringen neues Glück.

Seht, ein Schmetterling als Bote
Zieht einher in Frühlingstracht,
Meldet uns, dass alles Tote
Nun zum Leben auferwacht.
Nur die Veilchen schüchtern wagen
Aufzuschau'n zum Sonnenschein;
Ist es doch, als ob sie fragen:
»Sollt' es denn schon Frühling sein?«

Seht, wie sich die Lerchen schwingen
In das blaue Himmelszelt!
Wie sie schwirren, wie sie singen
Über uns herab ins Feld!
Alles Leid entflieht auf Erden
Vor des Frühlings Freud' und Lust –
Nun, so soll's auch Frühling werden,
Frühling auch in unsrer Brust!

Autor: August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Liebevolle Umarmung

Drachenholdin Mimmi

Gästebucheintrag von Drachenholdin am 24.02.2020 16:03Uhr

Mein lieber Moritz,
meine Freude ist immer übergross, wenn ich von Dir höre.
Danke für Deine Guten Wünsche

Die Freunde sind rare Juwelen, sie bringen dich zum Lachen und sie geben dir Mut. Sie sind bereit dir zuzuhören, wenn du sie brauchst, sie unterstützen dich und sie öffnen ihr Herz.

Zeigt euren Freunden wieviel sie euch wert sind.

Ich wünsche Dir eine gute Woche und danke Dir für Deine treue Freundschaft.

Liebevoll

Drachenholdin Mimmi

Gästebucheintrag von Drachenholdin am 22.01.2020 11:57Uhr

"Alles ist austragen und dann gebären.
Jeden Eindruck und jeden Keim eines Gefühls ganz in sich,
im Dunkel,Unsagbaren, Bewussten,
dem eigenen Verstande Unerreichbaren sich vollenden lassen
und mit tiefer Demut und Geduld die Stunde der Niederkunft
einer neuen Klarheit abwarten:das allein heisst künstlerisch leben: im Verstehen wie im Schaffen

R.M.Rilke

Liebevoll

Drachenholdin (Mimmi)



Realer Name: Dr. Mo
Geschlecht: m
Stadt: gaaanz weit im Sueden
Land: sonstiges
Sternzeichen: Stier

Anzeige



Tooltip