Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  19.04.2019 09:14:40 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Spielerprofil von Ametakum aus Ametakumsien.
X
3
2
1

Stadt: Ametakumsien
Punkte: 25924 (Rang 521 bei 90682 Spielern)
Dabei seit: 19.10.2015
Online am: 18.04.2019
Drachen:  Gon   Ameta   Ametus  
Gilde:  SOKRA
Freunde: Jotunn  Grisi  AlphaHecht  RiverMoon  Funke73  RiverBoot  Draughter  Sokratina  Greisty  Roderic  Hashimoto  City-Flitzer  Drachenretter  ArtemisGöttinderJagd  Wächter_der_Drachen 
Geschenke: Besucher haben heute ungefähr 0 Geschenke verteilt

Profil Seite 1:


Begrüßungstext:
¯¨˜“ª¤.☆.¤ª“˜¨¨˜“¨.

Der Geschenkeverteiler wird ab sofort,
05.02.2019 eingestellt. Danke für die Treue über die Jahre.

Ametakum

¯¨˜“ª¤.☆.¤ª“˜¨¨˜“¨.

Er ist's oder
Frühling lässt sein blaues Band

Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte
Süsse, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.

Veilchen träumen schon,
wollen balde kommen
Horch, von fern ein leiser Harventon.

Frühling, ja du bist's!
Dich hab ich vernommen!

(Eduard Mörike, 1804-1875, deutscher Lyriker)

¯¨˜“ª¤.☆.¤ª“˜¨¨˜“¨.
Mein Lebensmotto:
¯¨˜“ª¤.☆.¤ª“˜¨¨˜“¨.

Lebe glücklich, lebe froh,
wie der Mops im Paletot.

¯¨˜“ª¤.☆.¤ª“˜¨¨˜“¨.

Gästebucheintrag von Hashimoto am 16.04.2019 19:08Uhr


Osterspaziergang

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
durch des Frühlings holden, belebenden Blick.
Im Tale grünet Hoffnungsglück.
Der alte Winter in seiner Schwäche
zog sich in rauhe Berge zurück.
Von dorther sendet er, fliehend, nur
ohnmächtige Schauer körnigen Eises
in Streifen über die grünende Flur.
Aber die Sonne duldet kein Weisses.
Überall regt sich Bildung und Streben,
alles will sie mit Farbe beleben.
Doch an Blumen fehlts im Revier.
Sie nimmt geputzte Menschen dafür.

Kehre dich um, von diesen Höhen
nach der Stadt zurückzusehen!
Aus dem hohlen, finstern Tor
dringt ein buntes Gewimmel hervor.
Jeder sonnt sich heute so gern.
Sie feiern die Auferstehung des Herrn,
denn sie sind selber auferstanden.
Aus niedriger Häuser dumpfen Gemächern,
aus Handwerks- und Gewerbesbanden,
aus dem Druck von Giebeln und Dächern,
aus der Strassen quetschender Enge,
aus der Kirchen ehrwürdiger Nacht
sind sie alle ans Licht gebracht.

Sieh nur, sieh, wie behend sich die Menge
durch die Gärten und Felder zerschlägt,
wie der Fluss in Breit und Länge
so manchen lustigen Nachen bewegt,
und, bis zum Sinken überladen,
entfernt sich dieser letzte Kahn.
Selbst von des Berges ferner Pfaden
blinken uns farbige Kleider an.
Ich höre schon des Dorfs Getümmel.
Hier ist des Volkes wahrer Himmel.
Zufrieden jauchzet gross und klein:
Hier bin ich Mensch, hier darf ichs sein!

(Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832, deutscher Dichter)

Ein frohes Osterfest wünscht
Hashimoto

Gästebucheintrag von Hashimoto am 15.12.2018 19:47Uhr

……¨˜“გª¤.¸::¸.¤ª☆“˜¨¨

Es ist geboren Christus, der Herr

Jedes Mal, wenn zwei Menschen einander verzeihen,
ist Weihnachten.
Jedes Mal, wenn ihr Verständnis zeigt für eure Kinder,
ist Weihnachten.
Jedes Mal, wenn ihr einem Menschen helft,
ist Weihnachten.
Jedes Mal, wenn jemand beschließt, ehrlich zu leben,
ist Weihnachten
Jedes Mal, wenn ein Kind geboren wird,
ist Weihnachten.
Jedes Mal, wenn du versuchst, deinem Leben einen neuen Sinn zu geben,
ist Weihnachten.
Jedes Mal, wenn ihr einander anseht, mit den Augen des Herzens, mit einem Lächeln auf den Lippen,
ist Weihnachten.
Denn es ist geboren die Liebe.
Denn es ist geboren der Friede.
Denn es ist geboren die Gerechtigkeit.
Denn es ist geboren die Hoffnung.
Denn es ist geboren die Freude.
Denn es ist geboren Christus, der Herr.

Aus Brasilien

weihnachtliche Grüße sendet
Hashimoto

……¨˜“გª¤.¸::¸.¤ª☆“˜¨¨

Gästebucheintrag von sonny am 09.12.2018 14:58Uhr

Seid gegrüsst all meine lieben Freunde,

hier schreibt Mimmi (Drachenunholdin)

Schon lange habe ich nichts von mir hören lassen, aber es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an Euch denke und Euch meine Liebe schenke.
Ich vertrete für die nächsten 3 Tage Sonny, deshalb schreibe ich Heute auch selbst.

Weihnachtswünsche

Ich wünsche Dir zur Weihnachtszeit
ein Päckchen voll Gelassenheit,
die Dir die Weihnachtstage retten,
die Wogen voller Hektik glätten.

Ich wünsche Dir zur Weihnachtszeit
ein Päckchen voll Besinnlichkeit,
die Dich die Werte lässt erkennen,
um sie beim wahren Wert zu nennen.

Ich wünsche Dir zur Weihnachtszeit
ein Päckchen voller Herzlichkeit,
die Dir Dein Leben heller macht,
wenn auch die Sonne mal nicht lacht.

Was jetzt zu wünschen übrig bliebe?
Ein Päckchen voller Menschenliebe!
Nicht nur zur Weihnachtszeit!
Ich wünsch Dir´s für die ganze Zeit

Fühlt Euch liebevoll umarmt und gedrückt von Mimmi

Die Botschaft von Weihnachten:

Es gibt keine größere Kraft als die Liebe.
Sie überwindet den Hass
wie das Licht die Finsterniss.

Martin Luther King

Wir wünschen Euch eine besinnliche Weihnachtszeit im Kreise Euerer Lieben

Mimmi und Uraxaner

Gästebucheintrag von Hashimoto am 29.07.2018 10:56Uhr

Hallo Ametakum,

einen schönen Sonntag und allzeit ein kühles Lüftchen wünscht

Hashimoto

Gästebucheintrag von sonny am 10.07.2018 20:45Uhr

Ein kleines Lied

Ein kleines Lied. Wie geht's nur an,
Dass man so lieb es haben kann,
Was liegt darin? Erzähle!
Es liegt darin ein wenig Klang,
Ein wenig Wohllaut und Gesang
Und eine ganze Seele.

(Marie von Ebner-Eschenbach 1830-1916, österr. Schriftstellerin)

Von Mimmi die allerliebsten Grüsse, fühlt Euch von ihr gedrückt.

Auch von mir l.G. Sonny



Geschlecht: w
Land: Deutschland

Anzeige



Tooltip