Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  30.09.2020 16:52:20 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Profil von Daredschan დარეჯან aus Widhugsien.
X
<b>Daredschan დარეჯან</b> ist ein erfahrener, erwachsener Drache.

Daredschan დარეჯან ♀ (1101 Punkte, 0 Elo)

Daredschan დარეჯან ist ein erfahrener, erwachsener Drache.

Besitzer:
Widhug

Eltern:
Alexandre ალექსანდრე   WildFang  

Kinder:


Besondere Stärken:
Geschick

Wettkampfstatistik:
0 gewonnen, 0 verloren

Geschenke:
0 Gäste haben heute ungefähr 0 Geschenke verteilt
Daredschan ist am 14.09.2012 um 14.50 Uhr als Ei zur Welt gekommen.
am 14.09.2012 um 14.55 Uhr ist sie geschlüpft.
am 15.09.2012 um 15:55 Uhr bekam sie Kinderspielzeug.
am 16.09 2012 um 20:36 Uhr fing sie an, für jenen Drachen zu schwärmen, der den super-süßen "Ohnezahn" in "Drachen zähmen leicht gemacht" spielt. Naja, Teenies eben. Meine Weinflaschen hat sie als Make-Up zweckentfremdet und beschwert sich jetzt, dass das Zeugs nicht feuerfest ist. Wenigstens stellt sie sich jetzt ganz geschickt an, wenn sie meine Weinflaschen für das Weihnachtsgeschäft einpackt und mit einem Atemzug die Folien verschweisst.
am 21.09 um 01:49 Uhr hat sie dann erstmals einen Dragball gefangen. Daredschan ist jetzt bereit, ein Tor zu bewachen.


Daredschan, kartwelisch დარეჯან, ist als Name einer georgischen Königin geläufig. Ürsprünglich wurde der Name für beide Geschlechter benutzt und stammt aus einer iranischen Sprache, vermutlich aus einer älteren Form des Persischen und bedeutet "Seelentor". Für ein Mädchen, das von ganzer Seele Torwart ist, ein sicherlich trefflicher Name.

Möge sie ihrer Mannschaft ein Bollwerk sein, wie es der Palast von Königin Daredschan im Kaukasus ist:



Historisch ist der Name Daredschan mit zwei berühmten Frauen verbunden. Da ist einmal die tragische Gestalt der Königin Daredschan von Kachetien. Nach dem Tod ihres Ehemanns Irakli II., dem letzten König Georgiens wurde Georgien durch Russland annektiert, das georgische Königstum zum Dienstadel degradiert und Daredschan nach St. Petersburg deportiert. Hintergrund war das Verbot der georgisch-orthodoxen Kirche und das Verbot, in Georgien das Christentum in georgischer Sprache zu predigen. Während des dabei unausweichlichen Volksaufstand sollte der lokale Adel nicht als potentielle Integrationsfigur vor Ort sein. Das selbst orthodoxe Zarenreich zerstörte dabei innerhalb weniger Jahre mehr orthodoxe Kirchen und Klöster, als alle islamischen Invasionsarmeen der gesamten georgischen Geschichte zusammengenommen. Über Daredschan von Kachetien lief damals die Koordination georgischer Intellektueller in St. Petersburg, die als Akademiker und Beamte des Landes eine Entschärfung der Lage anstrebten und vor allem bei liberalen Russen auf sehr große Sympathie stiessen. Aus diesen Kreisen entstand später auch die intellektuelle Widergeburt Georgiens im liberalen Geist. Auch die Blüte der russischen Intelligenz, die eine Reformierung des Zarenreichs in einem liberalen Geist anstrebte, reiste zum Sammeln von Inspirationen nach Kachetien, wo im Weingut Zinandali ein liberaler Geist entstand, der auch französische Schreiberlinge wie etwa Alexandre Dumas zum Besuch animierte.

Eine weitere, berühmte Namensträgerin ist die mystische Almbäuerin Daredschan, Gattin des Sulkalmah. Sie sammelt den Halbgott Amirani ein, der als Ungeborener von den Göttern verstoßen wurde und verbirgt ihn aus Mitleid vor der göttlichen Macht. Amirani wird daraufhin zum Freund der Menschen, der sie auch gegen die Götter verteidigt und den Menschen das Feuer und die Schmiedekunst bringt.

Der Name Daredschan steht in der kartwelischen Kultur daher für einen weiblichen Schutzgeist, der alles tut, um das Gute auch gegen klar überlegene Mächte zu beschützen.
Weil Daredschan ein Torwart ist, sehe ich den Namen auch in diesem Kontext als äußerst passend an. Möge Daredschan auch das Tor der -DES- gegen jede Macht mit maximalem Einsatz verteidigen.





Bildquelle: Gia Gvilava, Wikipedia


Tooltip